Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen

BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr | Pressemeldungen

Ein kleiner Spaß, der sehr Ernst genommen wird

10. Bummi Sportfest im Halberstädter Friedensstadion am 13. Juni 2007

Ein Kleiner Spaß, der sehr ernst genommen wird

"248 Jungen und Mädchen aus 17 Kindereinrichtungen sind für das 10. Bummi Sportfest am 13. Juni 2007 im Halberstädter Friedensstadion angemeldet", freut sich Detlef Büchner von der Stadtverwaltung Halberstadt, Initiator und einer der Organisatoren des Sportfestes für Vorschulkinder.

Bereits 1983 fand ein erstes Sportfest dieser Art im damaligen Kindergarten "Clara Zetkin" statt. "Das war zu einer Zeit, als meine eigenen Kinder noch klein waren und natürlich auch mitgemacht haben", erinnert sich Büchner.

Wieder aufgenommen wurde die Idee 1998 unter Beteiligung aller Kindereinrichtungen in Halberstadt. Neben dem Bereich Sport und Jugend der Stadtverwaltung Halberstädt gehören der VfB Germania und die Sportjugend zu den Organisatoren des sportlichen Wettkampfes.

Im Laufe der zehn Jahre haben alle Beteiligten ihre Erfahrungen gesammelt. So hat der damalige Amtsleiter für Schule, Kultur und Sport, Harald Kruse, sogar eine eigene Software für das Sportfest entwickelt, so dass die Auswertung der Ergebnisse heute keine zehn Minuten mehr dauert. Der Vierkampf - es gibt keine Einzelauswertungen - besteht aus den Disziplinen 25-Meter-Lauf, Zielwurf, Schlängellauf und Weitwurf. "Gewertet werden die fünf besten Ergebnisse aller Kindereinrichtungen von jeder Disziplin, um ein reelles Durchschnittsergebnis zu erhalten", erklärt Detlef Büchner. Jeder Kindergarten wird belohnt mit einer Platzierungsurkunde und einem Pokal, was für die Jungen und Mädchen von großer Bedeutung ist. Bei den drei ersten Plätzen erhält jedes Kind eine Medaille. Gewinner des Jahres 2006 und damit Titelverteidiger sind die Kindertagesstätten Sputnik, Zwergenland und Kinderland.

Mit dem Bummi Sportfest sollen die Kinder auf eine spielerische Art und Weise an den Sport herangeführt werden. "Es ist ein kleiner Spaß, der von den Jungen und Mädchen sehr ernst genommen wird, und deshalb muss das Sportfest auch ordentlich vorbereitet werden", weiß Detlef Büchner.

Andreas Karger, Leiter der Abteilung Schulen und Kindereinrichtungen, legt besonderen Wert darauf, den Sponsoren - der Primed GmbH, der Teguma GmbH, der Firma Soyke und der Allianzversicherung - Dank zu sagen. "Denn ohne ihre engagierte Unterstützung, die sie seit Jahren geben, könnte das Bummi Sportfest nicht stattfinden." Das 10. Bummi Sportfest wird am Mittwoch, 13. Juni 2007, 9.00 Uhr durch Oberbürgermeister Andreas Henke eröffnet. Die Siegerehrung ist um 11.30 Uhr. Andreas Karger und Detlef Büchner versprechen schon jetzt, "dass es an diesem Tag viel Spaß und Spannung im Halberstädter Friedensstadion geben wird."

Alle Bürger und Gäste der Stadt, die interessiert sind, sind herzlich zum Zuschauen eingeladen.

Zurück