Sonderausstellung im Städtischen Museum Dieter Janietz: Halberstädter Geschichte im Modell 10. November 2017-21. Mai 2018

Dieter Janiet: Halberstädter GEschichte im Modell, Sonderausstellung im Städtischen Museum Halberstadt

"Wäre in Halberstadt eine Krone für den Modellbau-König der Stadt zu vergeben, Dieter Janietz wäre ein heißer Anwärter….
Dieter Janietz hat in den zurückliegenden Jahren insgesamt zehn detailgetreue Modelle gebaut, die wichtige, zum Teil heute nicht mehr existierende Bereiche der Stadt darstellen.
Gegen das Vergessen. Darunter so spektakuläre, wie vom 1945 zerstörten Halberstadt, dem Neuguss der Domina und dem Wiederaufbau der Laurentiuskirche in Wehrstedt. Für die Qualität der Modelle spricht, dass sie in Ausstellungen im Städtischen Museum, in der Laurentiuskirche und im Dom zu sehen sind beziehungsweise waren."
Jörg Endries, Volksstimme vom 13. September 2013

Weitere Modelle kamen in den vergangenen Jahren hinzu. Es ist kaum vorstellbar, woher Dieter Janietz all die Zeit nahm, um diese detailgetreuen kleinen Kunstwerke zu schaffen. Sind es doch nicht nur seiner Phantasie folgende Nachbildungen von Ereignissen und historischen Bauwerken unserer Stadt, denn Dieter Janietz war Perfektionist.

Seine Modelle beruhen auf Materialien, die er in monatelangen Recherchen zusammentrug. Er sprach mit alten Halberstädtern, fragte nach Bildmaterial, recherchierte in den Archiven der Stadt und im Städtischen Museum, um dem Vorbild für sein Modell bis hin zur Bekleidung, der Aufschrift an den Häusern, Geschäften und Fahrzeugen so nah, wie möglich zu kommen.
Einige seiner Modelle sehen Sie in dieser Ausstellung. Ein Teil wurde dem Städtischen Museum durch seine Ehefrau Kristina Janietz als Schenkung überlassen. Einige Modelle wurden uns dankenswerter Weise als Leihgaben zur Verfügung gestellt.

Im vergangenen Jahr verstarb Dieter Janietz. Sein Lebenswerk bleibt. Seine Modelle sind ein einmaliges Zeugnis zur Dokumentation der Geschichte von Halberstadt. Sie fanden durch Kristina Janietz den Weg in das Städtische Museum, zur Bewahrung für die Nachwelt, als einzigartiger Schatz.

Die Modelle sowie Erläuterungen zur Geschichte der dargestellten Häuser und Ereignisse können Sie bis zum 21. März 2018 im Städtischen Museum erleben.

Zurück