Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen

BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr | Pressemeldungen

Außergewöhnliches Sinfoniekonzert mit Musikschülern

Außergewöhnliches Sinfoniekonzert mit Musikschülern

Die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters und den Kreismusikschulen Halberstadt und Quedlinburg wird in diesem Jahr in zwei Gemeinschaftskonzerten fortgeführt. Fünfzehn junge Musiker und Musikerinnen spielen gemeinsam mit den Profis im Orchester unter der Leitung des Musikdirektors Johannes Rieger. Darüber hinaus werden zwei Schülerinnen als Solistinnen agieren. Katharina Hoidis spielt das Gitarrenkonzert in D-Dur von Antonio Vivaldi, Magdalena Krampitz interpretiert einen Satz aus der "Symphonie Espagnole" von Eduard Lalo auf der Violine. Weitere Höhepunkte des Konzerts dürften sowohl für die jungen Musiker, als auch für das Publikum die Filmmusiken von "Der Herr der Ringe" und "Harry Potter" sein. Musikdirektor Johannes Rieger hofft, dass viele Musikschüler und ihre Eltern und Freunde als auch das angestammte Publikum der Sinfoniekonzerte zu diesem außergewöhnlichen Musikereignis kommen. Zu erleben ist das Gemeinschaftskonzert am 28. April 2007 um 19.30 Uhr im Großen Haus Halberstadt und am 1. Mai 2007 um 18.00 Uhr im Großen Haus Quedlinburg.

Karten gibt es an den Theaterkassen unter 03941 / 69 65 65 und 03946 / 96 22 22.

Zurück